Berliner Landjungs

Hallo, „berliner landjungs“,

als wir uns verfroren auf den Weg zu eurem Wohnatelier in die Seelenbinderstraße machten, hatten wir einfach nur Sehnsucht nach etwas Neuem, Schönen, nach Ideen für ein Zimmer, das ein bisschen aufgepeppt werden soll, und nach Wärme.

Und plötzlich war es so, als ständen wir schon in einer kleinen Wohnung, die unsere sein könnte.

Aber nicht nur das. Neben Kaffee und Kuchen gab‘s tolle Gespräche, wunderschöne Arrangements, liebevoll restaurierte Möbel, viele Details und eine Menge Ideen für unsere Wohnung. Wir hätten den ganzen Nachmittag hier bleiben können – einfach nur schauen und immer wieder Neues entdecken.

Danke!

Mitgenommen in unser Leben

Ein Gefühl wie zu Hause, ein kleines Bord, einen Spiegel und Farbe für Möbel, die einen neuen Anstrich bekommen statt ausgetauscht zu werden.

Links

1.11.17