Kunstspaziergänge in Köpenick

Hurra! 🙂 Ich stelle aus –  

im Rahmen des Kunstprojektes „walk of art“ von der Künstlergruppe 555°art.

Ihr könnt die Ausstellung täglich (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 20 Uhr, Mittwoch von 13 bis 20 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr) in der Mittelpunktbilbliothek Köpenick im Eingangsbereich besuchen.

Ausstellungsort 9:

Mittelpunktbibliothek Köpenick
Alter Markt 2
12555 Berlin 
>> Google-Map-Link der Adressen

Schreibt mir, ich komme gerne mit.

>> Mein Ausstellungskatalog 2018 

>> Fotos vom Aufbau meiner Ausstellung, fotografiert von meinem Sohn, Sascha Höcker 


Die Farben für seine Skizzen finde ich in der Natur. 

Bücher des Lebens

Blick vom Luisenhain in Köpenick

„walk of art“ Veranstaltungstermine

  • Dauer meiner Ausstellung 05.05. bis 15.06.2018
    Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 20 Uhr, Mittwoch von 13 bis 20 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr
  • 5. Mai 2018, 11 Uhr
    Eröffnung in der Lounge Bar „Break“, Freiheit 12, 12555 Berlin-Köpenick
  • 31. Mai 2018, 18 Uhr
    Finissage in der Lounge Bar „Break“, Freiheit 12, 12555 Berlin – Köpenick

Ausstellungsort 9: Mittelpunktbibliothek Köpenick

Weitere Angebote von Kunstspaziergängen 

„Vom 5. bis 31. Mai 2018 lädt die Künstlergruppe „555°art“ zu gemeinsamen Kunstspaziergängen durch die breit gefächerte Ladenszene in der beschaulichen Altstadt von Köpenick ein. Das Kunstprojekt „walk of art“ geht nach dem fulminanten Start im vergangenen Jahr mit noch mehr Angeboten und einem vielversprechenden Programm in die zweite Runde.

Rund 15 Künstlerinnen und Künstler stellen in den Schaufenstern und Ladenräumen von Geschäften und Kulturinstitutionen der Köpenicker Altstadt aus. Schauspieler Benno Radke führt als historischer Bürgermeister der bewegten Köpenicker Geschichte Besucherinnen und Besucher regelmäßig an die jeweiligen Ausstellungsorte. Freitags und samstags treffen sich Interessierte an der Tourismusinformation am Köpenicker Schloßplatz zu den geführten Rundgängen.“

Textauszug aus dem Flyer zum „walk of art“

Information zum „walk of art“ befinden sich auf dem Flyer in der Tourismusinformation Köpenick oder auf der Webseite von 555°art.